Das Kunst- und Grafikportal

Grafik - Druckgraphik - Graphik

Navigation

Empfehlungen

ArtCafe.de
Das große Kunstforum und Kunstportal mit vielen Künstlern die einen interessanten Austausch bieten und Ihre Werke in der Kunstgalerie ausstellen. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und unverbindlich.


Homepage für Künstler
Lassen Sie sich schnell und preiswert eine komplette Homepage erstellen. Die Professionalität und der Preis (99 Euro) werden Ihnen ein zufriedenes Lächeln ins Gesicht zaubern!

 

 

A-B-C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N-O-P-Q-R-S-T-U-V-W-XYZ

Druckgrafik-Lexikon: L

Labor für Farbanalyse

Lappenton. Ein feiner Ton, der durch unvollständiges Abwischen der Druckfarbe (Wischton, Auschwischen per Hand: Handton) von Radierplatten entstanden ist.

Lavierung. Verlaufende Farbflächen. Lavierungen modulieren malerische Lichtflächen. Die Tuschlavierung setzt (in der Lithographie) beim Drucker besondere handwerkliche Fertigkeiten voraus. Lavierungen in der Lithografie: Hans Theo Richter, Arno Mohr, Picasso u.a.

Layout. Aufteilungs- bzw. Kompositionsentwurf und Fertigstellung. Er gibt den Gesamteindruck des herzustellenden Druckwerkes. Üblich bei Plakaten, Katalogen, Schutzumschlägen, Büchern.

Legende. Bei- oder Umschrift auf Graphiken. Es handelt sich dabei zumeist um Erklärungen des Bildinhaltes, um Textstellen aus der Literatur etc.

Letterndruck. s. Holztypendruck

Lichtdruck. Fotomechanisches Flachdruckverfahren zur Wiedergabe von Halbtönen ohne Raster. Wird bei der Reproduktion von Zeichnungen und Gemälden angewendet, da in keinem anderen Druckverfahren eine so originalnahe Wiedergabe möglich ist. Künstler haben sich des Lichtdrucks zu eigenständiger Aussage bedient, z.B. Willi Baumeister in den 20 Original-Lichtdrucken der 1929 in 200 Exempl. in der Galerie Flechtheim erschienen Mappe "Spott und Maschine"

Lichter. In der Druckgrafik hellste Tonwerte eines positiven Bildes

Limit. 1. Bei Auktionen die (nach unten) festgelegte Grenze   2. Die vom Künstler selbst festgelegte Auflagenhöhe

Lithografie.

Limitierung. Begrenzung einer Auflage von Drucken des selben Druckstocks ein und desselben Zustandes

Luxusausgabe. s. Vorzugsdrucke

© 2006 Frank Murovec - promuro.de   Ranking-Hits

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu den folgenden Themen ...
Kunst, Künstler, Künstlerin, Grafik, Druckgrafik, Graphik, Kunstdruck, Druckereien, Holzschnitte, Deutschland, Kunstsammlungen,
Lexikon, Werke, Sammlung, Künste, Holzschnitt, Unikat, Bilder