Das Kunst- und Grafikportal

Grafik - Druckgraphik - Graphik

Navigation

Empfehlungen

ArtCafe.de
Das große Kunstforum und Kunstportal mit vielen Künstlern die einen interessanten Austausch bieten und Ihre Werke in der Kunstgalerie ausstellen. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und unverbindlich.


Homepage für Künstler
Lassen Sie sich schnell und preiswert eine komplette Homepage erstellen. Die Professionalität und der Preis (99 Euro) werden Ihnen ein zufriedenes Lächeln ins Gesicht zaubern!

 

 

A-B-C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N-O-P-Q-R-S-T-U-V-W-XYZ

Druckgrafik-Lexikon: XYZ

Xylografie.   Bezeichnung für der Reproduktions-Holzstich

Zeugdruck. Begriff für das Bedrucken von Geweben. Erfolgt im Handdruck von großen Druckstöcken (Hochdruck) oder im Ätzdruck-Verfahren (Tiefdruck, Kattundruck)

Zimelie (Cimelie). Mit diesem Begriff werden oft die wertvollsten Stücke einer Sammlung bezeichnet.

Zinkätzung. Hochdruckverfahren. Die Zeichnung wird mit Asphaltlack auf die Zinkplatte gebracht und diese nach dem Trochnen in verdünnte Salpetersäure gelegt, wodurch alle Partien weggeätzt werden, die nicht drucken sollen. Von William Blake am Anfang des 19. Jhd. benutzt.

Zinkographie. Bezeichnung für einen lithografieähnlichen Flachdruck, bei dem statt des Steines eine Zinkplatte verwendet wurde. Gelegentlich falsch gewählte Bezeichnung für Original-Offset

Zuschußabzüge

Zustandsdruck

Zyklus. Eine in sich geschlossene und gedanklich-konzeptionell zusammenhängende Folge von grafischen Blättern. (z.B. bei Käthe Kollwitz - Ein Weberaufstand,   Otto Dix - Der Krieg) LIT.: G. Pommeranz-Liedtke: Der graphische Zyklus von Max Klinger bis zur Gegenwart. Berlin 1956

© 2006 Frank Murovec - promuro.de   Ranking-Hits

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu den folgenden Themen ...
Kunst, Künstler, Künstlerin, Grafik, Druckgrafik, Graphik, Kunstdruck, Druckereien, Holzschnitte, Deutschland, Kunstsammlungen,
Lexikon, Werke, Sammlung, Künste, Holzschnitt, Unikat, Bilder